Prozessbegleitung


Komplexe Aufgaben unserer Zeit erfordern sowohl komplexe als auch einfache Antworten

So vielfältig wie die Organisationsformen in der Natur sind, so unerschöpflich ist das Potenzial der von Menschen geschaffenen Organisationsformen. Entwicklung bedeutet, Formen, Zustände und Fähigkeiten zu wandeln - unabhängig davon, ob dies Produkte, (Dienst)Leistungen, Prozesse, das gesamte System oder Teile dessen bzw. deren Kommunikation untereinander betrifft.

 

Die externe Prozessbegleitung des AHA.Instituts wird angefragt, wenn ...

  • die klassischen Methoden der Unternehmensberatung sich erschöpft haben
  • das System bereit ist, sich außergewöhnlichen Wegen des Wachstums zu öffnen
  • die Grenzen von "irgendetwas" erreicht sind - dieses "irgendetwas" aber noch unerkannt scheint
  • die aktuelle Entwicklungsaufgabe es erfordert, zunächst die unterschiedlichen Perspektiven, Auffassungen und Einschätzungen der Beteiligten zu dieser Aufgabe zu erfassen
  • die Worte Leistung und Leichtigkeit eine anziehende Wirkung ausüben und
  • Lust auf Lernen einen Teil der Unternehmenskultur darstellt

Intuitives und prozessorientiertes Vorgehen, Grenzarbeit und der integrative Ansatz bilden den methodischen Rahmen, wenn wir spezifische Themen individueller, gruppenspezifischer oder organisationaler Entwicklung erschließen.